Produktionsstandort

Über einen Zeitraum von mehr als 60 Jahren haben wir uns ein solides Know-How in Sachen Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Estern, Ölen, Fetten und Spezial-Schmierstoffen erworben

Das NYCO-Werk befindet sich in Tournai, Belgien, an der Kreuzung europäischer Industrie- und Handelswege. Dank dieses idealen Standorts, in Verbindung mit lokaler Warenlagerung, einem flexiblen Tanklager und günstig gelegene Verteilzentren, können wir uns effizient mit Rohstoffen versorgen und einen besseren Service sowie größere Kundennähe bieten. Wir liefern unsere Produkte weltweit in über 100 Länder. Unser hochmodernes NYCO-Werk Tournai liegt zu 100% im Besitz von NYCO und wurde 1997 erbaut, um unsere Stellung als Schmierstoffe-Spezialist auf dem globalen Markt zu stärken. Das Werk verfügt über das ganze Spektrum der Betriebsdienstleistungen: Konstruktion, Wartung, Einkauf, Lieferkette, Buchhaltung, Sicherheit- und Qualitätskontrolle.

Leistungsstarkes & flexibles Werkzeug, um den Marktanforderungen gerecht zu werden:

  • 4 Produktionslinien für synthetische Ester;
  • 2 Mischanlagen für Schmierstoffe;
  • 2 Fett-Herstellungsanlagen;
  • 1 Pilotanlage für synthetische Ester und Additive.

Unser Produktionsverfahren ist für die Herstellung von hochreinen Estern und raffinierten Schmierstoffen in kleinen, mittleren und großen Mengen (vom 1-Liter-Kanister bis zum IBC) konzipiert. Wir sind ständig darauf bedacht, unsere Anlagen sicher zu betreiben und die Kontinuität unserer Lieferungen an die Kunden zu garantieren.

usine

1997 Inbetriebnahme

productioncapacity

2011 Produktionskapazität verdoppelt

PRODUKTIONSSPROGRAMM

Synthetische Ester Schmierstoff-Formulierungen Fette Spezial-Additive

truck

Verpackungseinheiten von 20 t bis 20 ml

Das NYCO-Werk Tournai ist nach ISO 9001 in der Version 2015 und ISO 14001, in der Version 2015 zertifiziert.

NYCO Tournai ist ein verantwortungsvoller, auf betriebliche Exzellenz fokussierter Partner

Sicherheit und Umwelt

  • Umwelt: ISO 14001 Zertifizierung im Jahr 2007; Übergang zu ISO 14001 – 2015 für November 2017 geplant.
  • Prozess-Sicherheit: Zur Risiko-Minimierung werden bei allen Prozessen HAZOP-Studien durchgeführt.
  • Sicherheit: Laufende Risikoanalysen zur Erhöhung des Mitarbeiter-Schutzes.
  • Krisen-Management: Existierende Prozedur, mit der wesentliche Probleme angegangen werden.
  • Back-up-Plan: Zwei getrennte, völlig unabhängige Produktionseinheiten.

NYCO besitzt auch ein Werk in Indien (Avi-Oil Indien), das gewährleistet, dass Kundenbedürfnisse und Versorgungsgebiete noch besser abgedeckt werden.

2017 haben wir das 20-jährige Jubiläum der Werkseröffnung gefeiert. Erfahren Sie mehr darüber.

Logo 20 ans NYCO-STPC